Europa-weiter Protest am 03. April 2004
  
„Uns reicht’s – Jugend gegen Sozial- und Bildungskahlschlag“: Viele Jugendorganisationen und Landesschülervertretungen vieler weiterer Bundesländer haben sich zusammengefunden, um mit einem gemeinsamen Jugendaufruf zum Europa-weiten Protesttag am 3. April aufzurufen. In der Liste der Unterstützerinnen und Unterstützer findet sich auch die LSV Bayern.
 
Nicht nur, aber insbesondere gegen die andauernden Kürzungen im Bildungsbereich richtet sich unser Protest. In allen Bundesländern und in Europa herrscht eine große Ungerechtigkeit was die Chancen auf Bildung angeht. Durch vielfältige Gebühren, seien es Büchergeld, Schulgeld oder Studiengebühren sinkt die Chancengleichheit im Bildungssystem immer weiter.
 
Die Chance auf Bildung wird Kindern aus einkommensschwächeren Familien verbaut – obwohl eine gute Bildung oft die einzige Möglichkeit wäre, schwierigen sozialen Verhältnissen beizukommen. Gegen all das wollen wir am Samstag, den 3. April demonstrieren. In Deutschland finden in Berlin, Stuttgart und Köln große Protestkundgebungen statt.
>mehr könnt ihr hier nachlesen

 
Bisher unterstützen UnterzeichnerInnen unsere Forderungen!

 
 
letzte infos:
Widerstand in ganz Bayern: Der Protestkalender!
>mitdiskutieren unter www.lsv-board.de
e-card Service von bildungskuerzung.de

Europa-weiter Protest am 03. April 2004. Mehr dazu unter www.jugendbuendnis0304.de

Das Protest-Bündnis: Eltern- und Lehrerverbände und die Landesschülervertretung informieren und protestieren zusammen gegen das G8!
"Spot gegen G8" - Videofiles zum dowloaden:
RealMedia-File für 56k >anschauen
RealMedia-File für DSL >anschauen
WindowsMedia-File für 56k >anschauen
WindowsMedia-File für DSL >anschauen
 
 
schulzeitverkuerzung.de ist ein projekt der landesschülervertretung - vereinigung der bayerischen bezirksschülersprecher e.V. 2004